Carbon Body Repair System - Die zukunft ist Carbon

REPARIEREN STATT ERSETZEN - JETZT NOCH EFFIZIENTER!

Es war noch nie einfacher, perfekte Reparatur­ergebnisse und mehr Wert­schöpfung zu erzielen, als mit diesem hoch­wertigen Komplett­arbeitsplatz für die moderne Carrosserie-Instand­setzung.

INNOVATION UND KNOW-HOW

Das brandneue CBR besteht aus reinem Carbon und carbonfaserverstärkten Kunststoffkomponenten mit innovativer Wabenstruktur. Durch die Ergonomie der unglaublich leichten und dennoch extrem belastbaren Zugwerkzeuge können Carrosserie-Mitarbeiter in kürzester Zeit besser und schneller instandsetzen.

Reparatur mit Carbon CBR

Reparaturbeispiele

Erleben Sie das neue CBR-System in Aktion

Reparatur Lieferwagen

Broschüre & Beratung

Erfahren Sie mehr über das neue CBR-System

Schulung

Schulungen

Gezieltes Know-how für effiziente Reparaturen

DER KOMPLETTARBEITSPLATZ FÜR STAHL UND ALU

CBR-SYSTEM

Carbon Body Repair System

Das extrem niedrige Gewicht der CBR-Zugkomponenten reduziert den Kraftaufwand bei alltäglichen Richtarbeiten erheblich. Ein Mitarbeiter kann problemlos alleine mit dem Strong-Tool oder dem Line-Tool arbeiten.

ALUREPAIR VISAR

Carbon Visar

Mit AluRepair VISAR, dem weltweit einzigartigen, leistungsstarken 3-in-1-System lassen sich Aluminium-Bits sowie Gewinde-, Masse- und Geräteträgerbolzen bis Ø 12 mm schweissen, sowie spezielle Auszugsbolzen für das schnelle Entfernen von Stanznieten setzen.

CARBON KLEBETECHNIK

Carbon Klebetechnik

Durch das Vorrichten mit der Klebetechnik muss wesentlich weniger Fläche entlackt werden - so sparen Sie Füller, Lack sowie im gesamten Lackierprozess viel Zeit.

Jetzt profitieren:

Steigen Sie ein in die effiziente Art der Carrosserie-Instandsetzung und profitieren Sie während der Einführungsphase von einem kostengünstigen Upgrade auf das neue CBR durch Inzahlungnahme von Miracle-Gebrauchtsystemen und besonders attraktiven Leasingkonditionen.

BEWERTUNGEN

Portrait François Muriset

"Das neue CBR-System bietet eine grosse Palette an Verbesserungen, wie beispielsweise Gewichtseinsparungen, längere Kabel und neu entwickelter Trafo mit besserer Einstellung der Schweisszeiten. Damit ist das Instandsetzen noch einfacher." François Muriset, Gebietsleiter Spenglerei Carbesa

André Lüscher

"Durch das sehr leichte Gewicht kann länger ermüdungsfrei gearbeitet werden. Ein zusätzlicher Vorteil erkenne ich in den weniger grossen Einbränden im Blech, was dazu führt, dass das Blech besser bearbeitet werden kann und weniger Nacharbeit benötigt." André Lüscher, Schulungsleiter Miracle / CBR Carbesa

Claudio Dionisi

"Mit dem neuen CBR sind Reparaturen einfacher und leichter. Es bietet ein gutes Handling. Im Vergleich zu alternativen Reparaturmethoden wie Wellendraht erreichen wir schneller ein qualitativeres Reparaturergebnis." Claudio Dionisi, Gebietsleiter Spenglerei Carbesa

James Valvona

"Besonders am CBR ist die Leichtigkeit und die hohe Qualität. Die Bedienung des Trafos ist im Vergleich zum Miracle-System noch einfacher geworden. Der optimierte Systemwagen bietet mehr Stauraum und ist daher aufgeräumter und praktischer." James Valvona, Gebietsleiter Spenglerei Carbesa